Headerbild
Ergebnisse > Galerie

QSI-Galerie

Alle Bilder auf dieser Seite sind mit verschiedenen QSI-Kameras entstanden und wurden von unseren Kunden aufgenommen. Mit freundlicher Genehmigung der Autoren dürfen wir an dieser Stelle die Bilder veröffentlichen.

Tobias Knesch

<font color="#FF0000">Neu: </font>UGC3697 von Tobias Knesch, Takahashi TOA 130 + Flattener, QSI 683wsg, LRGB, L = 14x15 min bei 1x1, RGB 26x5 bei 2x2

Helmut Gatter

Rosetten-Nebel NGC2244 von Helmut Gatter, Takahashi TOA 130s + Reducer, QSI 583csg,13x600s bei 1x1
Konus-Nebel NGC2264 von Helmut Gatter, Takahashi TOA 130s + Reducer, QSI 583ws, RGB R=5x600 in 2x2, G=1x600 in 2x2, B=1x600 in 2x2
M31 und M32, L-RGB von Helmut Gatter, Takahashi TOA 130s + Reducer, QSI 583ws RGB=144 min bei 2x2, L=36 min bei 1x1
Irisnebel NGC 7023 L-RGB von Helmut Gatter, Takahashi TOA 130s + Reducer, QSI 583ws, RGB=6x600s bei 2x2, L=2x600s bei 1x1
Cirrus-Nebel NGC 6992 von Helmut Gatter, Takahashi TOA 130s + Reducer, QSI 583ws, RGB=6x600s bei 2x2, L=2x600s bei 1x1,
Cirrus-Nebel, NGC 6960 von Helmut Gatter.Takahashi TOA 130s, Reducer bei f=750mm, L-RGB, L = 2x600s bei 1x1 und RGB = 6x600s bei 2x2.
M42 und M43 von Helmut Gatter. Takahashi TOA 130s, Reducer bei f=750mm, QSI 583ws, LRGB 4x600s, 4x300s, 4x30s, Astronomik LRGB Filter
 
 
 

Alexander Weigand

<font color="#FF0000">Neu: </font>Rosetten-Nebel, NGC 2237: H-Alpha von Alexander Weigand, QSI 583wsg, Takahashi FSQ-106, H-Alpha 9x600s

Gerd Althoff

<font color="#FF0000">Neu: </font>Möwennebel, IC2177: QSI583ws mit Canon-Adapter), Sigma Tele 300mm/F2.8, abgeblendet auf F4, je 5x120s RGB (2x2) und 10x300s H-alpha (1x1). Aufnahme am 06.03.2011 in Melle, Niedersachsen von Gerd Althoff
<font color="#FF0000">Neu: </font>Flaming Star Nebel, IC405 zusammen mit IC410 und IC417 (von rechts nach links): QSI583ws mit Canon-Adapter), Sigma Tele 300mm/F2.8, abgeblendet auf F4, je 5x120s RGB (2x2) und 10x300s H-alpha (1x1). Aufnahme am 07.03.2011 in Melle, Niedersachsen von Gerd Althoff
<font color="#FF0000">Neu: </font>California-Nebel, NGC1499: QSI583ws mit Canon-Adapter, Sigma Tele 300mm/F2.8, abgeblendet auf F4, je 5x120s RGB (2x2) und 10x300s H-alpha (1x1). Aufnahme am 07.03.2011 in Melle, Niedersachsen von Gerd Althoff

Dr. Sighard Schräbler

<font color="#FF0000">Neu: </font>IC1848 H-Alpha von Dr. Sighard Schräbler, Pentax SDHF 75 mit Shapley-Reducer 360 mm f/4.8, QSI583 ws, Astronomik 12 nm, 178x 1min
IC1396 H-Alpha von Dr. Sighard Schräbler, Pentax SDHF75 mit Shapley-Reducer 360 mm f/4.8, QSI583 ws, Astronomik 12 nm, Binning 2x2, 138x 1min, <a href="http://www.intercon-spacetec.de/rat/ccd/qsimaging/qsi-spezial/">ausführliche Beschreibung im Galerie Spezial</a>
NGC7000 H-Alpha von Dr. Sighard Schräbler, Pentax SDHF 75 mit Shapley-Reducer 360 mm f/4.8, QSI583 ws, Astronomik 12 nm, 128x 1min

Manfred Konrad

<font color="#FF0000">Neu:</font> NGC 6888 im H-Alpha vom Manfred Konrad, QSI 583ws, 12" Newton f/4.6, 12x15 min
NGC 2903 von Manfred Konrad, QSI 583ws, 12" Newton f/4.6, 15x900s, IDAS LPS Filter

Uli Zehndbauer

<font color="#FF0000">Neu:</font> IC 342 von Ulrich Zehndbauer, QSI 540wsg und TMB 130/f6, L-RGB mit L=13x8 min mit 1x1 und RGB=6x3 min mit 2x2
Coma Haufen Abell 1656 von Ulrich Zehndbauer mit QSI 540wsg, Luminanzkanal mit 4 Stunden Belichtungszeit; <a href="http://www.intercon-spacetec.de/rat/ccd/qsimaging/qsi-spezial/">ausführliche Beschreibung im Galerie Spezial</a>.
Pferdekopfnebel von Ulrich Zehndbauer mit einer QSI 540wsg und einem TeleVue NP101
Rosettennebel von Ulrich Zehndbauer mit einer QSI 540wsg und einem TeleVue NP101
IC405 (Flaming Star Nebula) von Ulrich Zehndbauer mit einer QSI 540wsg und einem TeleVue NP101

Stephan Messner

Antenne von Stephan Messner mit einer QSI 540wsg und dem 20 Zoll Cassegrain (f=1500 mm, f/3) am IAS Observatory in Namibia. Belichtung: LRGB 38-19-19-19 min.
Cenaurus-A von Stephan Messner mit einer QSI 540wsg und dem 20 Zoll Cassegrain (f=1500 mm, f/3) am IAS Observatory in Namibia. Belichtung: LRGB 13-5-5-5 min.
Eta Carinae von Stephan Messner mit einer QSI 540wsg und dem 20 Zoll Cassegrain (f=1500 mm, f/3) am IAS Observatory in Namibia. Belichtung: LRGB 6-3-3-3 min.
Hand Gottes von Stephan Messner mit einer QSI 540wsg und dem 20 Zoll Cassegrain (f=1500 mm, f/3) am IAS Observatory in Namibia. Belichtung: RGB 6-6-6 min.
Herschells Ray von Stephan Messner mit einer QSI 540wsg und dem 20 Zoll Cassegrain (f=1500 mm, f/3) am IAS Observatory in Namibia. Belichtung: LRGB 22-9-9-9 min.
Pferdekopfnebel von Stephan Messner mit einer QSI 540wsg und dem 20 Zoll Cassegrain (f=1500 mm, f/3) am IAS Observatory in Namibia. Belichtung: LRGB 20-10-10-10 min.
M104 von Stephan Messner mit einer QSI 540wsg und dem 20 Zoll Cassegrain (f=1500 mm, f/3) am IAS Observatory in Namibia. Belichtung: LRGB 14-6-6-6 min.
M16 von Stephan Messner mit einer QSI 540wsg und dem 20 Zoll Cassegrain (f=1500 mm, f/3) am IAS Observatory in Namibia. Belichtung: LRGB 12-7-8-8 min.
M20 von Stephan Messner mit einer QSI 540wsg und dem 20 Zoll Cassegrain (f=1500 mm, f/3) am IAS Observatory in Namibia. Belichtung: RGB 20-20-20 min.
M42 von Stephan Messner mit einer QSI 540wsg und dem 20 Zoll Cassegrain (f=1500 mm, f/3) am IAS Observatory in Namibia. Belichtung: RGB 5x60 + 5x10s.
M78 von Stephan Messner mit einer QSI 540wsg und dem 20 Zoll Cassegrain (f=1500 mm, f/3) am IAS Observatory in Namibia. Belichtung: LRGB 20-10-10-10 min.
M83 von Stephan Messner mit einer QSI 540wsg und dem 20 Zoll Cassegrain (f=1500 mm, f/3) am IAS Observatory in Namibia. Belichtung: LRGB 14-6-6-6 min.
NGC1977 von Stephan Messner mit einer QSI 540wsg und dem 20 Zoll Cassegrain (f=1500 mm, f/3) am IAS Observatory in Namibia. Belichtung: LRGB 10-5-5-5 min.
NGC2070 von Stephan Messner mit einer QSI 540wsg und dem 20 Zoll Cassegrain (f=1500 mm, f/3) am IAS Observatory in Namibia. Belichtung: RGB 6-6-6 min.
 

Christoph Kaltseis

M13 von Christoph Kaltseis, QSI 583wsg. Belichtung RGB 72min
M51 von Christoph Kaltseis, QSI 583wsg. Belichtung RGB 180min
M86 von Christoph Kaltseis, QSI 583wsg. Belichtung LRGB 120min